Kärnten hat nicht nur eine wunderschöne Landschaft, Seen mit Trinkwasserqualität und eine reine, saubere Umwelt. Kärnten ist auch reich an Sehenswürdigkeiten und kulturellen Attraktionen.

Nachstehende Tipps sollen Ihnen bei Ihrer Urlaubsplanung und bei der Freizeitgestaltung behilflich sein!

Weitere Veranstaltungen sowie weitere Freizeitmöglichkeiten und Sehenswürdigkeiten können Sie auf der Homepage der Gemeinde Metnitz sowie unter www.best-of-kaernten.at nachlesen.



Bitte wählen Sie:
Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten im Hemmaland
Weitere Ausflugsziele in Kärnten
Ziele in der Steiermark



Links zu anderen Webseiten erfolgen unter Vorbehalt, da deren Inhalte in der Verantwortung der jeweiligen Autoren liegen.

Metnitz [www.metnitz.at]
Der Markt Metnitz war bereits im 9. Jahrhundert besiedelt.
Die frühgotische Metnitzer Hallenkirche mit sehenswerten Fresken und reicher Barockausstattung ist dem Hl. Leonhard geweiht.
Eine Wehrmauer rings um den ehemaligen Kirchenfriedhof schließt den achteckigen Totenkarner mit ein.
Das Metnitzer Totentanzmuseum am Pfarrplatz birgt eine kunst- und kulturgeschichtliche Kostbarkeit. Den bekannten "Metnitzer Totentanz" - ein Fresko aus der späten Gotik um 1500.
Alle vier Jahre wird das "Metnitzer Totentanzspiel" - entstanden aus den liturgischen Spielen, wie sie im auslaufenden Mittelalter üblich waren - ausschließlich von Bewohnern des Ortes aufgeführt.
Naturbadeteich, zwei Tennisplätze, 11 markierte Wanderwege mit einer Gesamtlänge von 92 km, Radweg Metnitz-Teichl-Tour.



Maria Höfl
Zwischen den Märkten Metnitz und Grades liegt die gotische Wallfahrtskirche Maria Höfl (Glasmalerei, Fresken).



Grades
Romanische Pfarrkirche aus dem 12. Jahrhundert wurde barock verändert (Fresken, gotische Glasgemälde, Hochaltar).
Westlich von Grades liegt die Wallfahrtskirche St. Wolfgang (spätgotische Wehrkirche, bis 9 m hohe Wehrmauer), großer spätgotischer Flügelaltar mit reichem plastischen Schmuck.
Schloss Grades (15. Jahrhundert) über der Metnitz befindet sich im Privatbesitz und ist nicht zugänglich.



Friesach [www.friesach.at]
Älteste Stadt Kärntens mit zahlreichen Burgen und einem wasserführendem Stadtgraben, Friesacher Burghofspiele am Petersberg.



Micheldorf/Hirt [www.micheldorf-hirt.at]
Besuch in der Privatbrauerei Hirt.



Althofen [www.althofen.at]
Auer von Welsbach Museum



Straßburg/Gurktal [www.strassburg.at]
Ehemaliger Bischofssitz, Schloss Straßburg mit schöner, großer Wehranlage, verschiedene Ausstellungen.



Dom zu Gurk [www.dom-zu-gurk.at]
Dom zu Gurk, Klostergründung durch Hemma von Gurk Gräfin zu Friesach-Zeltschach. "Zwergenpark" Spaß für Groß und Klein, über 1.000 Wichtel regieren im Zwergenpark.



Weitensfeld
"Kranzlreiten" zu Pfingsten, im Juli und August "Karl May Festspiele".



Glödnitz/Flattnitz [www.tiscover.com/gloednitz]
Naturparadies für Wanderer, im Winter ist die Flattnitz ein beliebtes Langlauf- und Schigebiet.


St. Veit/Glan [www.blumenstadt.at] [www.stveit.carinthia.at]
Blumenstadt mit über 70.000 Blumen, historische Altstadt, längste Glaspassage Österreichs, 1. Kunsthotel von Prof. Ernst Fuchs mit 1.100 m2 Tiffany-Fassade.



Burg Hochosterwitz
Burgmuseum, außergewöhnliche Anlage mit 14 Burgtoren.



Wallfahrtskirche Maria Saal
Größte Glocke von Kärnten ("Maria Saalerin" 6.600 kg, aus erbeuteten Kirchenkanonen gegossen).



St. Paul/Lavanttal
Benediktinerstift, Schatzhaus Kärntens



Hüttenberg [www.huettenberg.at]
Museums- und Naturpark, Heinrich Harrer Museum, Schaubergwerk, Geozentrum



Klagenfurt [www.info.klagenfurt.at]
Planetarium/Sternwarten, Bergbauernmuseum, Robert-Musil-Literatur-Museum, Reptilienzoo Happ, Minimundus, Wörthersee-Erlebnis-Schifffahrt usw.



Villach [www.villach.at]
Fahrzeugmuseum, Museum, Therme Warmbad Villach.



Malta-Hochalm-Straße und Kölbrein-Staumauer [www.tauerntouristik.at]



Mölltaler Gletscher [www.gletscher.co.at]



Raggaschlucht [www.flattach.at]
Eine der gigantischsten Schluchten der Alpen



Nationalpark Nockberge [www.nationalparknockberge.at]
Nockalmstrasse [www.nockalmstrasse.at]
Reptilienzoo Nockalm, Turracher Höhe, Mineralienmuseum - Kristalle, Fossilien und Edelsteine



Nationalpark Hohe Tauern [www.nationalparkhohetauern.at]
Großglockner Hochalpenstraße [www.grossglockner.at]

Naturpark Grebenzen [www.naturparke.at]



Dürnstein [www.duernstein.steiermark.at]
Burg Dürnstein 11. Jhd.



Wildbad Einöd [www.deutscher-orden.at/wildbad-einoed]
Thermalquelle



Murau [www.murau.at]
Schloss Murau, Stadtmuseum, Diözesanmuseum, Brauereimuseum, Steirische Holzstrasse, "Holzwelt Murau", Holzmuseum St. Ruprecht/Murau, Stolzalpe, Frauenalpe usw.